Curl - Webdesign der Zukunft ?

Autor: Alexander Meyer

Die neue Webprogrammiersprache Curl wurde im November 2001 in der Version 1.0 veröffentlicht. Curl bietet umfangreiche Funktionalitäten, wie z.B. Mark - up, Scripting oder Objektorientierung, die die Sprache zu einer interessanten Alternative zu bestehenden Technologien bei der Erstellung von Webapplikationen macht.
Anhand von einigen Beispielen wird in diesem Artikel die Entwicklungsumgebung Surge Lab IDE (Integrated Development Environment) und der Funktionsumfang von Curl erläutert.

  1. Vorwort
     
  2. Was ist Curl ?
     

  3. Wie bekomme ich Curl zum Laufen ?
     

  4. Was kann ich mit Curl machen ?
     

  5. Wie schätze ich Curl ein ?


Referenzen

  1. Curl Corporation, http://www.curl.com

  2. Curl Examples, http://www.curlexamples.com

Weiter